UNTERNEHMEN

Milteco Unternehmen

MILTECO GMBH

Die Milteco GmbH hat sich seit ihrer Gründung im April 2013 zu einem sehr dynamischen Partner und Spezialisten für Mühlenbau, Industrieanlagen und für die Lebensmitteltechnik entwickelt. Die Geschäftsführer Ing. Georg Hutter und Ing. Rene Tödling haben damals mit einem Mitarbeiterstand von 6 Personen begonnen. Das Geschäft hat sich rasant entwickelt, mittlerweile beschäftigt die Milteco GmbH 30 Personen, davon mehrere Lehrling.

Ein Erfolgsrezept der Milteco GmbH ist die Möglichkeit, Kunden ganzheitliche und individuelle Lösungen anzubieten. In Spezialgebieten des Maschinen- und Anlagenbaus werden nicht nur schalterfertige Gesamtanlagen geplant, produziert und montiert, sondern auch technische Umbauten, Neubauten, Erweiterungen, Sonderlösungen sowie Reparatur- und Servicearbeiten durchgeführt.

Mit der Übernahme des  Kärntner Traditionsbetrieb Valentin Stossier 2015 wurde das Unternehmen um Obst- und Ölpresserfahrung aus knapp 100 Jahren bereichert. Die Fertigung und Weiterentwicklung der Maschinen aus dieser Sparte findet nun ausschließlich am Hauptstandort in Viertelfeistritz statt.

Im Jahr 2017 wurde die Milteco um die Sparte Industrie Rohrbau erweitert. Als starker und engagierter Anbieter in der Sparte Industrie bietet Milteco seinen Kunden ein breites Leistungsspektrum von der Planung, Beschaffung, Vorfertigung bis hin zur Montage, Inbetriebsetzung, Wartung sowie Instandhaltung.

Zu den Geschäftsfeldern:
ANLAGENBAU
INDUSTRIE ROHRBAU

STOSSIER PRESSEN