VERTRIEBSNETZERWEITERUNG IN BELGIEN

Beim Kundenbesuch des belgischen Saftproduzentens Pom d’Happy, konnte ein weiterer europäischer Partner für den Vertrieb der Valentin Stossier-Maschinen aus dem Hause Milteco gewonnen werden.
Pom d’Happy ist seit Beginn seiner Saftproduktion überzeugter Stossier Kunde. 2018 wurde der Betrieb aufgrund der enormen Steigerung der Verarbeitungsmenge um eine größere Anlage von Valentin Stossier erweitert.
Die Milteco hat hierfür einen Gliederbandelevator GBE 900 mit einer Gebläsewaschanlage, eine Einbandpresse EB 1204 EL (extra Lang, für besonders hohe Ausbeute) und ein Saftfeinsieb SFS 3300 geliefert.
Mithilfe dieser Anlage, welche etwa die dreifache Verarbeitungsmenge der alten Anlage bewältigt, wurden in der ersten Saison bereits über 400 Tonnen Äpfel, Birnen und Quitten verarbeitet.
Auch über die Winter- und Frühlingsmonate wird noch viel Lagerobst gepresst.

Der überzeugte Stossier Kunde wird ab Mitte 2019 die Generalvertretung für den belgischen Raum übernehmen und kann mit viel Erfahrung  den Kunden vor Ort zur Seite stehen.
Wir sind sehr stolz darauf, weltweit zufriedene Kunden zu haben. Wenn dann noch ein Kunde zum Händler wird, ist das der beste Beweis für die Qualität von Valentin Stossier-Anlagen!


SIVAL IN ANGERS / WESTFRANKREICH

Die SIVAL Messe in Angers ist die einzige Fachmesse in Frankreich für den Bereich Pflanzenbau. Sie präsentiert – von der Maschine bis zur Verpackung sowie einen Blick auf die Landwirtschaft von Morgen – ein weites Spektrum.

Dank unserer Generalvertretung Simaco SARL und dessen Partner Fourage CTI konnten auch die Stossier Pressen dem Fachpublikum vorgestellt werden. 


 

JOBDAY 2018 - MILTECO WAR WIEDER DABEI

Am 4. Oktober ging es wieder rund im Kunsthaus Weiz – die IBI Weiz (Informations- und Beratungsinitative für Lehrlingsausbildung) lud wieder Jugendliche und ihre Eltern sowie LehrerInnen zum Jobday.

Ziel der Veranstaltung ist es, denn jungen Menschen die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in der Region Weiz aufzuzeigen.

Und auch Milteco präsentierte sein Tätigkeitsfeld, um den Beruf des Maschinenbautechnikers/der Maschinenbautechnikerin vorzustellen und dafür zu begeistern.

Alles zum jobday 2018 finden Sie hier >>

 

DIESE KOOPERATION SETZT DEN ANLAGENBAU UNTER STROM INGESA 2018

Von 14.–15. Juni 2018 war Milteco – wie bereits schon im Jahr 2016 – gemeinsam mit der Firma Kiendler GmbH Aussteller bei der Messe „INGESA“.

Die Internationale Getreidewirtschaftstagung für Müller, Mischfutterproduzenten und Agrarhändler im Casino Velden am Wörthersee ist die einzige österreichische Mühlenbaumesse und öffnet nur alle zwei Jahre im herrlichen Ambiente mit Blick auf den Wörthersee ihre Türen.

Dank dieser gelungenen internationalen Fachausstellung, Vortrags- sowie Diskussionstagung und einer Bundestagung des österreichischen Mühlen- und Mischfuttergewerbes konnten sich die Besucher wieder über neue Trends und Technologien in dieser Branche informieren.

Wir haben uns sehr über die zahlreichen Besucher gefreut!


INGESA 2018

VALTENTIN STOSSIER BEI DER MOSTBARKEITEN PRÄMIERUNG 2018

Am 05. und 06. Mai 2018 fand in St. Paul im Lavanttal am Zogglhof bei Herrn Köstinger zum 24. Mal die Mostbarkeiten Prämierung statt.

Es wurden Säfte, Moste, Essige, Schnäpse und andere Brände verkostet, bewertet und prämiert. Außerdem waren einige Aussteller vertreten und konnten ihre Produkte präsentieren. Milteco war mit der Marke Valentin Stossier auch dabei und konnte mit den hochwertigen Maschinen die Besucher begeistern.

Besonders über den Besuch der Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger freute sich Georg Hutter (rechts) und Andreas Petermichl (links).


Mostbarkeiten Landwirtschaftsministerin

UNSER ERSTER AUSGEBILDETER LEHRLING

Schon ganz zu Beginn wurden bei Milteco die Weichen für langfristige Mitarbeiter-Bindung gestellt. Aus diesem Grunde wurde bereits im Herbst 2014, ein Jahr nach Gründung der Milteco GmbH, der erste Lehrling, Markus Hutter, eingestellt. Bei Milteco wird größter Wert auf Allround-Talente in allen Bereichen gelegt, und genau diese Allround-Talente bekommt man am einfachsten, wenn man sie selbst ausbildet.

„Markus war der erste, der 3 ½ Jahre lang eine fundierte und hochwertige Ausbildung bei uns genossen hat. Zur Zeit sind bei Milteco noch zwei weitere Lehrlinge beschäftigt, ab Herbst kommen wieder zwei dynamische, junge Mitarbeiter dazu. Nur durch konsequente Ausbildungsarbeit können wir das dringend benötigte Fachpersonal sicherstellen“, so Werkstättenleiter und Lehrlingsausbilder Robert Tödling.

Das gesamte Team der Milteco gratuliert Markus Hutter sehr herzlich zur abgeschlossenen Lehre als Maschinenbautechniker und freut sich auf lange und gute Zusammenarbeit!


Markus Hutter Milteco Lehrling

„VALENTIN STOSSIER“ MIT MODERNSTER TECHNIK AUF DER "FRUCHTWELT BODENSEE 2018"

Im 100. Jubiläumsjahr der Marke „Valentin Stossier“ nahm die Milteco GmbH mit einem gemeinsamen Messestand mit der Fruittech GmbH vom 23. bis 25. Februar 2018 an der „Fruchtwelt Bodensee 2018“ – eine internationale Fachmesse für Erwerbsobstbau, Destillation und Agrartechnik – in Friedrichshafen teil. Über 350 Aussteller präsentierten die neuesten Branchen-Trends sowie –Technologien.

Gemeinsam mit Fruittech konnten wir eine komplette Fruchtverarbeitungslinie von der Großkistenentleerung über die Siebbandpresse bis hin zum Pasteur und Abfüller auf 60 m² präsentieren. Trotz der letzten, nicht einfachen Jahre im Bereich der Obstproduktion und -verarbeitung war großes Interesse – vor allem auch an unseren Jubiläumsangeboten – vorhanden und man konnte den Optimismus für die kommende Saison spüren.

 


Milteco und Fruittec
Stossier Fruchtwelt

100 JAHRE STOSSIER PRESSEN

Knapp drei Jahre ist es nun her, dass die Milteco GmbH die Valentin Stossier KG übernommen hat. Wir blicken auf viele Aufträge, neues Wissen und wertvolle Erfahrungen zurück. Unser Ziel – der Traditionsmarke Valentin Stossier neuen Wind einzuhauchen – haben wir erreicht und europaweit werden die hochqualitativen Pressen verkauft.

Ein Fokus in diesem Jahr wird die Ausweitung unserer Produktionsfläche sein. Nach wie vor steht Ing. Valentin Stossier, dessen Erfahrung von mehr als 60 Jahren in dieser Branche durch nichts ersetzbar ist, unserem Pressenbau-Team zur Seite. 2018 ist ein besonderes Jahr für uns – wir feiern 100 Jahre Valentin Stossier.

Wir freuen uns, dass sich die Marke Valentin Stossier sehr gut in unserem Unternehmen etabliert hat und blicken
gespannt auf die nächsten 100 Jahre!

Entdecken Sie hier unsere tollen JUBILÄUMSAKTIONEN für Sie!


100 Jahre Valentin Stossier

MILTECO IST JETZT IM INDUSTRIE ROHRBAU TÄTIG

Milteco erweitert das Leistungsspektrum und ist ab sofort auch Ihr verlässlicher Partner im Industrie Rohrbau.

Mit unserem neuen Key Accounter DI (FH) Martin Leitner haben wir einen erfahrungsreichen Spezialisten mit ins Boot geholt. Herr Leitner war 20 Jahre lang im Bereich Industrie Rohrbau  bei einem großen Konzern tätig und hat hier als Techniker, Kalkulant, Projektleiter und Leiter von mehreren Niederlassungen Erfahrungen sammeln können.

Wir können unseren Kunden von der Planung, Beschaffung, Vorfertigung bis hin zur Montage, Inbetriebsetzung, Wartung sowie Instandhaltung den vollen Service bieten. Außerdem verfügen wir über alle erforderlichen maschinellen Ausrüstungen, um eine professionelle Vorfertigung von Rohr- und Stahlbauteilen zu gewährleisten.

 


Milteco Industrie Rohrbau
Milteco Industrie Rohrbau

MILTECO AM JOBDAY 2017

Die Informations- und Beratungsinitiative für Lehrlingsausbildung (kurz IBI) in Weiz hat am 05. Oktober 2017 den jobday 2017 im Kunsthaus veranstaltet. Auch Milteco war erneut als Aussteller dabei, um junge Menschen für den Beruf des Metalltechnikers/der Metalltechnikerin zu begeistern.


Georg Hutter (MILTECO-Geschäftsführer), Martina Radkohl (Personalmanagement) und Robert Flicker (Lehrling) begrüßten die Schüler am Messestand und luden sie ein an einem lustigen Gewinnspiel mitzumachen. Es lag ein Pult auf, in welches die Schüler so schnell wie möglich Schrauben hineindrehen mussten – der Gewinner bekam einen € 50 Kinogutschein sowie einen Milteco USB-Stick.



Weitere Bilder und Informationen zum jobday 2017
finden Sie hier >>



Milteco Stand jobday 2017
Milteco Stand jobday 2017

AUSLIEFERUNG DER GRÖSSTEN STOSSIER EINBANDPRESSE

Vor Beginn der heurigen Obstpresssaison bekam unser jahrzehntelanger Stossier Kunde eine neue Einbandpresse – die EB 1204 EL – ausgeliefert.

Die Familie Zweimüller - Mosterei Loaster aus Seekirchen am Wallersee (Salzburg) hat bereits 1992 von einer Stossier Packpresse auf eine der ersten Stossier Einbandpressen umgestellt und sich damit die Arbeit beim Pressen wesentlich erleichtert. Nach 25 Jahren zuverlässigem Einsatz wurde die EB 800, aufgrund der mittlerweile zu gering gewordenen Durchsatzleistung, von der neuen EB 1204 EL abgelöst. Die Familie Zweimüller freut sich nun über die gesteigerte Durchsatzleistung und auch eine höhere Ausbeute beim Pressen.

Die Milteco GmbH bedankt sich bei der Fam. Zweimüller für die Treue und das Vertrauen zu Stossier Maschinen – STOSSIER PRESST BESSER!

 Milteco EinbandpresseMilteco Stossier Einbandpresse

MILTECO AUF DER „INTERVITIS INTERFRUCTA HORTITECHNICA“ IN STUTTGART

Von 27. bis 30. November 2016 fand auf 60.000 m² Fläche die „INTERVITIS INTERFRUCTA HORTITECHNICA-MESSE“ statt. Milteco ist durch die Übernahme von Stossier Anfang 2015 Spezialist, von der Planung bis zur Montage, für hochwertige Obst- und Ölpressen – individuelle Lösungen sind das Geheimnis. Knapp 100 Jahre Erfahrung von Valentin Stossier gepaart mit technischer Kompetenz von Milteco – ein Versprechen die bewährte Qualität weiterzuführen, das wurde den Messebesuchern näher gebracht.

 Messestand INTERVITIS INTERFRUCTA HORTITECHNICABeratung INTERVITIS INTERFRUCTA HORTITECHNICA